Impressum_330165086
Data protection

F.W. Breithaupt & Sohn GmbH & Co. KG
Adolfstraße 13
34121 Kassel
Deutschland
Tel.: +49 561 70012-0
Fax: +49 561 70012-18
Mail: info [at] breithaupt.de
Web: www.breithaupt.de

Vertretungsberechtigte Personen:
Dr. Hans-Friedrich Breithaupt und Kirsten Breithaupt

Registergericht: Amtsgericht Kassel
Registernummer: HRA 6124
Ust-ID-Nr.: DE 113020784

Data Protection Statement

We appreciate your visit on our website and your interest in our company. We take the protection of your personal data serious and would like you to feel at ease while visiting our web pages. The protection of your personal information during the processing of personal data is an important matter for us which we take into account for our business processes.

The content provided on www.breithaupt.de is basically available without the need for the transmission of personal, sensitive data. In this respect as the input of personal data is necessary for interactive features, it is the user’s decision whether to participate.
You can request information about the use of your personal data at any time. Personal data on this website are only acquired to the extent they are needed for technical reasons. We process personal data acquired during the visit to our web pages in accordance with the legal provisions. The acquired data are never sold or transmitted to third parties for other reasons.

Data collection on this website
The following data is stored automatically by the web server for every page view:
browser type / version
operating system used
referrer URL (the previously visited page)
host name of the accessing computer (IP address)
time of the server request.

This data cannot be assigned to any person and is not merged with other data sources. Furthermore, personal data is only stored if you actively transmit these to us, e.g. in the context of a request using a form.

Collection and Use of Data
We use your personal contact details and additional information from forms of our website in order to identify clearly and to be able to detect your questions in detail. The data will only be used for organizational or request-relevant purposes and will not be disclosed to third parties. We use the collected data as well to get in touch with you.

Cookies
Breithaupt.de uses so-called “cookies” at several places under certain circumstances. These are used to make the website more user-friendly, more effective and more secure. Cookies are small text files which are stored on your computer and stored by the browser. Most of the cookies used are the so-called “session cookies” which are automatically deleted after the end of the visit. Cookies do not cause any damage to your computer and do not contain any viruses.

Usage and transmission of personal data and use for specific purpose
F.W. Breithaupt & Sohn GmbH & Co. KG uses your personal data for purposes of the technical administration of the web pages, for membership administration, for surveys and for marketing. The collection and/or transfer of personal data by/to state institutions and authorities are only made in the context of mandatory legal provisions. Our employees are obliged to maintain confidentiality.

Right to information
You have the right to information at any time about your stored personal data, their origin and recipients and the purpose of the storage. Please address your request in writing to the Privacy Officer:  datenschutz@breithaupt.de

User data analysis
This website is using analytic tools (Piwik). These tools are based on “Cookies” (see above). The tool is being used and stored on the host of the website in Germany and therefore no data is transmitted. Data is used to optimize the content of the website. You can adjust the cookies settings in your browser in order to manage cookies on your computer. By using our website you confirm that you agree with the use and storage of data mentioned above.
Hinweise zur Nutzung von Facebook-Plugins
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Face­book (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Face­book-Plugins erkennen Sie an dem Face­book-Logo  auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Face­book-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/Wenn Sie unsere Sei­ten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Ver­bindung zwischen Ihrem Browser und dem Face­book-Server hergestellt. Face­book erhält da­durch die Infor­mation, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Face­book “Like-Button” an­klicken während Sie in Ihrem Face­book-Account ein­geloggt sind, können Sie die In­halte unserer Sei­ten auf Ihrem Face­book-Profil verlinken. Da­durch kann Face­book den Be­such unserer Sei­ten Ihrem Benutzer­konto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­ten keine Kenntnis vom In­halt der über­mittel­ten Daten sowie deren Nutzung durch Face­book erhalten. Wei­tere In­for­ma­tio­nen hier­zu finden Sie in der Daten­schutzerklärung von face­book unter http://de-de.facebook.com/policy.phpWenn Sie nicht wün­schen, dass Face­book den Be­such unserer Sei­ten Ihrem Face­book-Nutzerkonto zuordnen kann, log­gen Sie sich bitte aus Ihrem Face­book-Benutzerkonto aus.

Hinweise zur Nutzung von Twitter
Auf unseren Sei­ten sind Funk­tionen Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funk­tionen werden ange­boten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuch­ten Web­seiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und an­deren Nutzern bekannt ge­geben. Dabei werden auch Da­ten an Twitter übertragen.
Wir wei­sen darauf hin, dass wir als An­bieter der Sei­ten keine Kenntnis vom In­halt der über­mittel­ten Da­ten sowie deren Nutzung durch Twitter er­halten. Weitere Infor­mationen hierzu finden Sie in der Daten­schutz­erklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.Ihre Daten­schutz­einstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstell­ungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Hinweise zur Nutzung von LinkedIn
Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den “Recommend-Button” von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter:https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

 

Datenschutzinformation (gem. DS-GVO) für Kunden, Lieferanten, sonstige Geschäftspartner und Interessenten

Wir, die F.W. Breithaupt & Sohn GmbH & Co. KG, Adolfstraße 13, 34121 Kassel, Deutschland, möchten Ihnen nachstehend erklären, welche Daten wir von Ihnen wie verarbeiten.

Kontaktdaten des Verantwortlichen

Bei Fragen zum Datenschutz steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter unter datenschutz@breithaupt.de gerne zur Verfügung.

Zweck der Datenverarbeitung
Wir erfassen, speichern, verarbeiten und nutzen die von uns bei Kunden, Lieferanten, sonstigen Geschäftspartnern und Interessenten erhobenen personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer, Emailadresse, Kundennummer, sowie Bestell- und Lieferdaten) zum Zwecke der Anbahnung, der Begründung und Abwicklung von Vertrags- und Lieferverhältnissen, einschließlich Lieferung, Zahlung und etwaige Gewährleistung oder Produkthaftung gem. DS-GVO Art.6 Abs. 1b). Die bei Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten sind für den Abschluss und die Abwicklung eines Vertrages erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung dieser Daten nicht verpflichtet. Ohne diese Daten können wir einen Vertrag mit Ihnen jedoch nicht abschließen.

Darüber hinaus erfassen, speichern, verarbeiten und nutzen wir diese Daten zum Zwecke der Pflege der Kunden- bzw. Geschäftsbeziehungen, des Marketings und der Werbung für unsere eigenen Produkte und Dienstleistungen (gem. DS-GVO Art.6 Abs. 1f)). Zudem verarbeiten wir Daten für Bonitätsprüfungen, die wir unter den gesetzlichen Voraussetzungen von Auskunfteien erhalten (gem. DS-GVO Art.6 Abs. 1 f). Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich aus unserer Zielsetzung, unsere Produkte und Dienstleistungen bekannt zu machen und zu vertreiben sowie für unsere Produkte und Dienstleistungen die vertraglich geschuldete Leistung (i.d.R. Vergütung) zu erhalten.

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme von

  • Übermittlungen an Dritte, die von uns zur Erfüllung von Vertrags- und Lieferprozessen eingeschaltet werden, beispielsweise an Banken sowie an Lieferungen abwickelnde Transport- und Versanddienstleister;
  • Übermittlung an spezialisierte Dienstleister, welche auf unsere Anweisung und unsere Verantwortung für uns im Rahmen der vorstehend angegebenen Zwecke Dienstleistungen erbringen (z.B. IT-Dienstleister);
  • Übermittlungen an Dritte, zu denen wir gesetzlich verpflichtet sind, beispielsweise an das Finanzamt oder sonstige staatliche Behörden;
  • Übermittlungen an Dritte zur Erfüllung unserer handels- und steuerrechtlichen Pflichten (z.B. Wirtschaftsprüfer).

Eine Datenübermittlung in ein Drittland außerhalb der Europäischen Union, welches auch nicht Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum ist, erfolgt nur, wenn diese Datenübermittlung für die Erfüllung eines zwischen Ihnen und uns bestehenden Vertrags erforderlich ist (beispielsweise Auslieferung in ein Drittland).

Dauer

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt für die Dauer der Anbahnung und der Abwicklung eines Vertrags- und/oder Lieferverhältnisses und für die Dauer des Fortbestehens von Verpflichtungen aus einem Vertrags- und Lieferverhältnis, beispielsweise etwaige Gewährleistungs- oder Produkthaftungsverpflichtungen, sowie für die Dauer von handelsrechtlichen bzw. steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten. Hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten für die Dauer von handelsrechtlichen und steuerrechtlichen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erfolgt die Verarbeitung gem. DS-GVO Art. 6 Abs. 1 c).

Widerspruch

Für personenbezogene Daten, die wir zu werblichen Zwecken verarbeiten, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der werblichen Verarbeitung der Daten, werden Ihre Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit

Sie haben uns gegenüber gem. DS-GVO Art. 15 ein Recht auf Auskunft darüber, ob wir und welche  Sie betreffende personenbezogene Daten wir verarbeiten, und gegebenenfalls ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Information zu den Verarbeitungszwecken und Kategorien dieser Daten.

Sie haben ferner uns gegenüber gem. DS-GVO Art. 16 ein Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen und unvollständigen personenbezogenen Daten sowie gem. DS-GVO Art. 17 das Recht auf Löschung und gem. DS-GVO Art. 18 das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.

Gegenüber uns haben Sie gem. DS-GVO Art. 21 Abs. 1 das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer persönlichen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke der Direktwerbung Widerspruch einzulegen.

Darüber hinaus haben Sie gem. DS-GVO Art. 20 das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wenn die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hierdurch nicht berührt.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder dass Ihre Datenschutzrechte in sonstiger Weise verletzt werden, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu, insbesondere beim/bei der für uns zuständigen Landesbeauftragten für Datenschutz Hessen, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden, Tel. 0611/ 1408 0; E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de.

 
Stand: 25.05.2018